Datenschutz

Uns ist der Schutz deiner Daten wichtig. Die Gesundheitsdaten deiner Haustiere gehören dir. Du kannst diese jederzeit als Auszug erhalten oder restlos löschen. Wir bieten dir eine einfache Variante an, diese Daten zu verwalten und von jederort darauf zugreifen zu können. Wir wollen dich aber nicht an uns binden. Es steht dir jederzeit frei deine Daten woanders weiterzuführen.

Wir werten deine Daten nicht aus und geben diese nicht an Dritte weiter. Dritte haben nur sofern Zugriff auf deine Daten wie es für die Erbringung unseres Angebots nötig ist (siehe Datenspeicherung).

Datenspeicherung

Die Tierakte Webapplikation wird betrieben auf Infrastruktur von Heroku. Die Gesundheitsdaten werden auf den Servern von Heroku gespeichert. Dokumente, Bilder und Videos werden auf Servern von Amazon in Frankfurt, Deutschland gespeichert.

Stripe speichert die eingegebenen Zahlungsdaten für die Zahlungsabwicklung. Siehe Stripe's Datenschutzbestimmungen für mehr Informationen.

Datenübermittlung

Die Daten zwischen dir und der Webapplikation werden über HTTPS verschlüsselt. Falls du E-Mail Erinnerungen aktiviert hast, schicken wir dir per E-Mail gewisse Gesundheitsdaten, die es benötigt um den Kontext der Erinnerung zu verstehen.

Web Analytik

Wir verwenden keine Analysetools von Dritten wie etwa Google Analytics. Auf unseren eigenen Servern werten wir Seitenzugriffe aus um beliebte Funktionen ermitteln zu können. Dies hilft uns bei der Weiterentwicklung der Tierakte.


Hast du eine Frage zu deinen Daten oder deren Verarbeitung? Schreibe uns auf hello@tierakte.ch